Friesenhaus

Beispielhaus Architekenhäuser
Wesentliche Merkmale des Friesenhauses ist der spitze Friesengiebel, hohe Eingangstüren und kleine Fenster. Dieser Haustyp erinnert an die traditionelle norddeutsche Bauform, die aber auch in anderen Regionen immer beliebter wird, weil sich hier die für ein Friesenhaus typischen Baudetails verwirklichen lassen. Sehr schön wirken beim Friesenhaus Sprossenfenster und Türen mit dunkelgrüner und weißer Rahmenfarbe.

  • Dachneigung 45°
  • Sattel- oder Krüppelwalmdach inkl. Dachausbau
  • Drempel 80 cm
  • Verblendung
  • ein Friesengiebel
  • Sprossfenster
  • Leistungen nach der jeweiligen Baubeschreibung

Prospekte / Material

Allgemeine Daten

Dachform   SD 45° 
Drempel   80 cm
Außenmaße   9,90 m x 8,00 m
Wohnfläche ca.   105 qm
Preis ab   nach Anfragen
Zum Seitenanfang