Bauablauf

Phase I: Vorbereitung
  • Erstes Kontaktgespräch mit dem KÜHN MASSIVBAU Verkaufsberater
  • Es folgen weitere Planungsgespräche, in denen u.a. die Bauform, die Materialien und die Aufteilung der Räume anhand der variablen Grundrisse geklärt werden. Parallel zu den Planungen werden die entsprechenden Kosten ermittelt
  • Klärung der Bebaubarkeit des Grundstücks

Phase II: Erstellung der Unterlagen
  • Unterzeichnung des Kaufvertrags für Ihr KÜHN MASSIVHAUS
  • Anfertigung der Bauantragsunterlagen durch unser Planungsbüro
  • Korrekturbesprechung mit unseren Planungsarchitekten/-ingenieueren
  • Aufstellung der statischen Berechnung durch Fachingenieure
  • Erstellung der kompletten Bau- und Entwässerungsanträge
  • Zusammenstellung der Finanzierungsunterlagen
  • Einreichung der Anträge bei dem zuständigen Bauamt und Einholung der erforderlichen Genehmigungen

Phase III: Bauvorbereitung
  • Erteilung der Baugenehmigung durch die Genehmigungsbehörde
  • Baudurchsprache und Detailplanung anhand einer Checkliste

Phase IV: Baubeginn
  • Der Hausbau beginnt! Bestellung der Handwerker und Überwachung der einzelnen Arbeiten durch den KM-Bauleiter

Phase V: Einzug
  • Erst jetzt beginnt Ihre eigentliche Tätigkeit: Sie beziehen Ihr KÜHN MASSIVHAUS und richten Ihren neuen Lebensraum ein. Damit allerdings ist die Sache für uns nicht erledigt. Denn während der 5-jährigen Gewährleistungszeit (nach BGB) bleibt Ihr Bauleiter auch Ihr Ansprechpartner, wenn es tatsächlich noch den einen oder anderen Punkt zu klären gibt.
Zum Seitenanfang